Kunlalogo
Kunlaboro- Asylberatung für Geflüchtete

Im Rahmen des Projektes „Kunlaboro“ unterstützt der HELP e.V in Zusammenarbeit mit dem sächsischen Flüchtlingsrat und dem AGIUA e.V Asylsuchende bei aufenthaltsrechlichen Problemen. Wir bieten hilfe in der Kommunikation mit den Behörden an, beraten bei bevorstehender Anhörung oder bei drohender Abschiebung, außerdem vermitteln wir, wenn erforderlich, an spezialisierte Beratungsstellen oder Anwälte.
Kunlaboro- Asylum counselling for refugees

As part of the "Kunlaboro" project, HELP e.V, in cooperation with the Saxon Refugee Council and the AGIUA e.V, supports asylum seekers in the case of problems at the asylum procedure. We offer assistance in communicating to the authorities, advising on upcoming hearings or imminent deportation, as well establish contact to lawyers and other counsulting providers when needed.

Beratung und Unterstützung bei:

  • Fragen zu Rechte und Pflichten im Asylverfahren
  • Orientierungshilfe in der deutschen Behördenstruktur
  • Hilfe bei der schriftlichen Kommunikation mit Behörden
  • Unterstützung bei der Vorbereitung erforderlicher Anträge im Klageverfahren
  • Vermittlung an Rechtsanwält*innen, spezialisierte Fachdienste und Übersetzer*innen

Beratungszeit:

Dienstag von 13 bis 17 Uhr

Unsere Beratung erfolgt auf Deutsch und Englisch.
Bei Kommunikationsproblemen, nach Vereinbarung, auch mit Hilfe eines Sprachmittlers.

Advice and Support for:

  • Questions concerning rights and obligations at the asylum procedure
  • Questions concerning rights and obligations at the asylum procedure
  • Help with written communication to authorities
  • Assistance at preparation of required applications for appeal proceedings
  • Establish contact to lawyers, other consulting providers and interpreters

Consulting hours:

Tuesday 1 pm - 5 pm

Our consultation is in German and English.
In the case of communication problems, it is possible to organize a translator, by prior arrangement
 
Gefördert durch den Freistaat Sachsen im Rahmen des Landesprogramms Integrative Maßnahmen,
in Kooperation mit dem Sächsischen Flüchtlingsrat

Anfahrt:


Größere Karte anzeigen
© www.elan-solutions.de