Ehrenamtliche Flüchtlingsarbeit

Ob als Pate (-in) von einer Familie, als Mitarbeiter (-in) in einer Kleiderkammer, als Fahrdienst, als Kuchenbäcker (-in) für einen Begegnungstag – es gibt viele Möglichkeiten sich ehrenamtlich in der Flüchtlingsarbeit zu engagieren.

Doch wo muss ich mich melden? Wo bekomme ich Informationen? Gibt es einen Unterstützerkreis in meiner Nähe? Was wird gebraucht? Wo kann ich mich mit Anderen austauschen? Gibt es Schulungen für Ehrenamtliche?

Diese Fragen stellen sich viele ehrenamtliche Helfer/-innen in der Flüchtlingsarbeit. Unsere Mitarbeiter/-innen haben schon viele Materialien und Erfahrungen gesammelt und die Kontakte vor Ort geknüpft. Seit September 2015 gibt es zudem für den Verein eine Unterstützung aus Mitteln des Bundesprogramms „Koordinierung, Qualifizierung und Förderung des ehrenamtlichen Engagements für Flüchtlinge“ mit der es nun möglich ist Schulungen anzubieten, Informationsmaterialien zu erstellen und auch Austauschrunden zu initiieren.

Bei Fragen zum Ehrenamt, beim Suchen von Materialien und Finden von Kontakten vor Ort möchten wir Ihnen gern behilflich sein.

Kontakt:

Mobile Sozialbetreuung
Mittelstraße 45
08280 Aue

Telefon: 03771/259335
E-Mail: help-sozialbetreuung@gmx.de

Öffnungszeiten:

Montag:
09:00 Uhr – 12:00 Uhr
Donnerstag:
09:00 Uhr – 16:00 Uhr

Termine außerhalb der Sprechzeiten sind nach Absprache möglich. Bitte bei Nichterreichen auf den Anrufbeantworter sprechen oder eine E-Mail schreiben.

Die Beauftragte für Migration, Flüchtlinge und Integration EFA

Anfahrt:


Größere Karte anzeigen
© www.elan-solutions.de